Toronto - Kanada (15.-23.10.2003) / Toronto - Canada (October 15 to October 23, 2003)

 
  Besucher / Visitors (Toronto) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 803

Vom 15. bis 23. Oktober 2003 planten wir eine Reise nach Toronto mit Besuch der Niagara Fälle. Das Businessclassticket
Wien - Toronto - Wien ersteigerte ich damals für 2 Personen um 1.500 Euro !! Am Morgen des 15. Oktober gings dann auch
schon zum Flughafen. Dies war gerade die Zeit, wo das Flugpersonal der AUA öfters streikte. Beim Check-In wurde uns noch
gesagt, daß alle Flüge in die USA planmäßig durchgeführt werden. Wir gaben unser Gepäck auf und gingen in die Lounge bei
den C Gates. In der Lounge wurden wir dann zur Information gebeten, wo uns gesagt wurde, daß der Flug nach Toronto gestichen
wurde und die beiden anderen Flüge in die USA teils erheblich verspätet starten würden. Uns wurde angeboten über Warschau
nach Toronto zu fliegen. Da LOT nicht gerade unsere 'bevorzugte' Linie war, fragten wir noch, ob es mit SAS oder Lufthansa
nicht möglich sei nach Toronto zu kommen - dies war leider nicht möglich. Wir bekamen Bordkarten für LOT ausgestellt und
es ging auch schon weiter zum Gate A19, wo das Boarding für Flug LO 224 nach Warschau schon voll im Gange war.
Glücklicherweise konnten wir zumindest wieder Business Class fliegen, was aber ein großer Unterschied zur Austrian
Business Class ist/war. Das Flugzeug nach Warschau war eine Boeing 737-5L9 SP-LKK. Der Start erfolgte um 11:20.
Nach etwa einer Stunde landeten wir in Warschau auf Landebahn 33.


Ein paar Bilder vom Flug LO 224 Wien - Warschau ...



Der Anschlußflug nach Toronto sollte um 13:10 starten, hatte allerdings 2 Stunden Verspätung. Gegen 15:00 starteten wir nun
endlich auf Startbahn 33 zu unserem 9:30 Stunden Flug nach Toronto. Flugzeug war eine Boeing 767-35D(ER) SP-LPB. Die
Landung in Toronto erfolgte gegen 19:00 auf Landebahn 33L.


Ein paar Bilder vom Flug LO 41 Warschau - Toronto ...


Damit war das Abenteuer aber noch nicht vorbei, nach der Landung mußten wir uns einem SARS-Test unterziehen, erst dann
durften wir einreisen. Abschließend war natürlich auch unser Gepäck irgendwo auf der Strecke geblieben, dieses kamm erst
3 Tage später bei uns an !! Danach konnten wir endlich ins Hotel in der Innenstadt von Toronto fahren.


Die nächsten 6 Tage verbrachten wir in Toronto und am 20. Oktober starteten wir einen Tagesausflug zu den Niagarafällen.
Unser Hotel - The Grand Hotel Toronto - lag ca. 10 Gehminuten vom CN-Tower entfernt. Leider spielte das Wetter teilweise
nicht immer mit. Vom CN-Tower hatten wir trotzdem eine wunderbare Sicht über die Stadt. Einie weitere Attraktion ist der
Skydome - normalerweise ein Football Stadium, daß aber je nach Bedarf umgebaut werden kann. Bei einer Hafenrundfahrt,
bei der das Wetter glücklicherweise schön war, hat man ebenfalls einen wunderbaren Blick auf die Skyline von Toronto,
mit dem gigantischen CN-Tower, der die umliegenden Gebäude beinahe um das doppelte überragt. Unter den Gebäuden
der Innenstadt gibt es ein großes Einkaufszentrum, wo es fast alles zu kaufen gibt. Zu Fuß konnten wir in den 5 Tagen
beinahe die gesamte Innenstadt erkunden, so es das Wetter zuließ. Dies war bereits mein zweiter Besuch in Toronto,
Jedoch hatte sich seit 2001 einiges verändert.


Einige Eindrück von Toronto ...



Am 20. Oktober unternahmen wir bei strahlendem Wetter unseren Ausflug zu den Niagarafällen. Mit dem Bus ging es entlang
des Ontariosees, vorbei an Hamilton bis zur Mündung des Niagara Rivers. Von dort ist es nur mehr ein kurzer Weg bis zu den
Fällen. Es gab auch die Möglichkeit, einen Hubschrauberrundflug über die Niagarafälle zu machen. Bei dieser Gelegenheit
hatte man einen traumhaften Blick auf die Fälle. Weiters stand dann noch eine Fahrt mit der 'Maid of the mist' auf dem
Programm. Das ist eine Schiffsfahrt direkt in die Fälle hinein, bei der man auch etwas nass wird. Weiter ging es zu einer
Aussichtsplattform und anschl. zu einem Aussichtspunkt, der direkt am Niagara River vor den Fällen lag. Am Abend
fuhren wir wieder retour nach Toronto. Ein Besuch der Niagara Fälle sollte bei keinem Toronto Besuch fehlen!


Einige Bilder vom Rundflug über die Niagara Fälle ...




... und hier noch einige Fotos der Niagara Fälle ...



Am 22. Oktober war unsere Reise nach Toronto auch schon wieder zu Ende. Gegen Mittag fuhren wir zurück zum Flughafen.
Nach dem Check-In gingen wir in die Star-Alliance Lounge, wo wir uns bis zum Boarding aufhielten. Boarding startete um
17:50 bei Gate 524. Der Start erfolgte gegen 19:00 auf Startbahn 05. In rund 8:30 Stunden brachte uns ein Airbus
A340-211 OE-LAG retour nach Wien. Die Landung erfolte am nächsten Tag auf Landebahn 34.



Abschließend noch eine Karte mit den jeweiligen Flugrouten.




Hier noch der Link zu den Fotos, die ich auf dieser Reise machte

LOT 224 von Wien nach Warschau - 15. Oktober 2003 (mehr)
Warschau Okecie International - 15. Oktober 2003 (mehr)
LOT 41 von Warschau nach Toronto - 15. Oktober 2003 (mehr)
Rundflug über die Niagara Fälle - 20. Oktober 2003 (mehr)
Austrian 72 von Toronto nach Wien - 22. Oktober 2003 (mehr)