Dublin - Irland (13.-14. April 2005) / Dublin - Ireland (13-14th April 2005)

 
  Besucher / Visitors (Dublin) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 2   Gesamt / Total : 448

Um nur 50 Euro für Hin-/Rückflug inkl. Gebühren unternahmen wir am 13./14. April einen Spotter Ausflug nach Dublin.
Das Angebot konnte auf der Aer Lingus Webseite problemlos gebucht werden.
Nach dem Check-In beim Swiss/Aer Lingus Schalter begaben wir uns direkt zum Abflugsgate - A48. Es war das erstemal,
daß ich die neuen Busgates von innen gesehen habe. Das Flugzeug - ein Airbus A320-214 EI-DEG - war am Vorfeld
geparkt. Der Start Richtung Dublin war um 11:45 via Landebahn 29. Leider war es während des Fluges stark bewölkt,
sodaß die Sicht nach unten sehr eingeschränkt war. Nach ca. 2:40 Stunden Flugzeit landeten wir in Dublin/Collinstown
auf Landebahn 28. Kurz noch in einem Restaurant gestärkt, gings auch schon zu Fuß zur aktiven Bahn 28.
Nach ca. 40 Minuten Fußmarsch hatten wir eine tolle Aussicht auf die startenden und landenden Flugzeuge.

Der meiste Verkehr in Dublin beschränkt sich auf Aer Lingus und Ryan Air. Highlight waren 2 Airbus A330-300
der Aer Lingus, die direkt an uns vorbei rollten.
Am späten Nachmittag begann es leider zu regnen und auch die
Sicht war schon sehr schlecht - also antschlossen wir uns die Annehmlichkeiten unseres Hotels auszunutzen.

Am Abend fuhren wir dann noch ins Hard Rock Cafe nach Dublin, wodurch ich den Spottingausflug mit einem
weiteren Hobby verbinden konnte - HRC T-Shirts sammeln.


Am nächstem Morgen gings gegen 05:30 zu Fuß zum Flughafen - waren ca. 10 Gehminuten zum Terminal. Die
Boradkarte für Flug EI 661 hatten wir am Vortag schon in Wien bekommen. Boarding war bei Gate A02, Flugzeug
abermals ein A320-214 EI-DEH. Um 07:20 hoben wir auf Startbahn 28 Richtung Wien ab.

Alle Fotos findet Ihr hier


Hier eine kleine Vorschau auf die Bilder