Bluebird Cargo zu Beusch in Wien (24. September 2007) / Bluebird Cargo visiting Vienna (September 24, 2007)

 
  Besucher / Visitors (Bluebird Cargo in Wien / Bluebird Cargo at Vienna) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 2   Gesamt / Total : 1080


Am 24. September 2007 konnte man früh morgens einen eher seltenen Gast in Wien sehen. Eine Boeing 737-36E(F) mit der
Registrierung TF-BBF der Bluebird Cargo aus Island war am Vorfeld abgestellt. Die Maschine war früher bei Viva Air und
Frontier Airlines aus den USA im Einsatz. Nachdem sie zu einem Frachter umgebaut wurde, flog sie bei Bluebird Cargo.

Hier nun einige Informationen zu Bluebird Cargo ...

Gegründet wurde die Airline im Jahr 2000 - im März 2001 startete die erste Boeing 737-300 zu Frachtflügen von Island via
Großbritannien nach Köln. Die 2. Boeing 737-300 kam im Juli 2002 zur Flotte. Im Juli 2003 wurden von GECAS 5 weitere
737-300 Frachter geleast - 2 dieser 5 Maschinen stießen im September 2003, die restlichen im Jahr 2004 zur Flotte.
Im November 2006 wurden 2 Boeing 737-400 pax angeschafft und anschließend zur Frachtern umgebaut.

Zur Zeit besteht die Flotte von Bluebird Cargo aus 4 Boeing 737-300F (mit den Reg.-Nummern TF-BBD, TF-BBE, TF-BBF,
TF-BBG) und 2 Boeing 737-400F (TF-BBA, TF-BBB)


Nachfolgende Tabelle zeigt den Sommerflugplan von Bluebird Cargo (gültig bis 27.10.2007)



Abschließend noch einige technische Daten der beiden verwendeten Flugzeugtypen

Boeing 737-300F

(alle Informationen von www.bluebirdcargo.com)



Boeing 737-400F