Zürich - Schweiz (17.08.2003) / Zurich - Switzerland (August 17, 2003)

 
  Besucher / Visitors (Zürich / Zurich) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 443



Am 17. August 2004 entschloß ich mich zu einem Tagesausflug nach Zürich, allerdings war nur ein Aufenthalt am
Flughafen Kloten geplant. Frühmorgens fuhr ich zum Flughafen Wien, um rechtzeitig zum Check-In am Airport zu sein.
Um insgesamt 160 Euro inkl. aller Gebühren buchte ich den Flug - damals noch - bei Austrian Airlines. Dies waren
auch meine letzten Flüge mit Austrian Airlines, bevor die Umbenennung auf Austrian vollzogen wurde.
Flug Austrian 561 nach Zürich startete pünktlich um 07:00 in Wien und landete etwa 1 Stunde später in Zürich.
Der Flug wurde von einer Fokker F70 OE-LFQ durchgeführt.

Nach der Paßkontrolle machte ich mich auch schon auf dem Weg zur Besucherterasse am Dach des Terminal B.
Da im Jahre 2003 das Terminal E noch nicht in Betrieb war, wurden noch alle Swiss Widebodies am Terminal A
abgefertigt - daher auch wunderbare Sicht vom Dach des Terminal B. Wenn man kein Mietauto nehmen oder lange
Fußmärsche durchführen will, bietet sich die Terasse ausgezeichnet an. Nachdem nun auch das Terminal E in
Betrieb ist, wird der Großteil der Langstreckenflüge ALLER Airlines dort auch abgefertigt, dadurch ergibt sich
vom Dach des Terminal B eine sehr eingeschränkte Sicht auf die Flugzeuge, sollte aber Runway 16/34 in Betrieb
sein gibts am Vormittag wieder sehr gute Sicht auf das Geschehen. Es gibt aber auch am Terminal E eine
Besucherterasse, diese hat aber nur Mittwochs und Samstags geöffnet.



(Karte von Google Earth)


Das Wetter an diesem Tag war ebenfalls hervorragend und so hatte ich innerhalb kürzester Zeit schon eine Menge
Fotos beisammen. In Zürich konnte man damals schon jede Menge Widebodies - nicht nur von Swiss - sondern
auch von anderen Airlines sehen.

Hier eine kleine Übersicht ...

Swiss - A330/A340
American - B767
Delta - B767
JAT - DC-10
Malaysian - B777
Singapore - B747
Emirates - A330
Sir Lankan - A330
Air Canada - B767
El Al - B767

Typenvielfalt schon fast wie in Frankfurt oder London ...


Hier sind alle Bilder des Tages ...

Höhepunkt des Ausfluges war eine Busfahrt über das Flughafengelände mit dem absoluten Highlight - einem
ca. 15-minütigen Aufenthalt am Pistenkreuz der Bahnen 16/34 und 10/28. Hier ist man wirklich hautnah beim
Geschehen - die Flugzeuge starten direkt vor einem. Glücklicherweise war ich gerade zur der Zeit unterwegs,
zu der zahlreiche Widebodies auf Runway 16 starteten. So konnte ich auch einen Swiss A340 fotografieren, dieser
Typ war damals erst kurz in der Swiss Flotte im Einsatz.

Leider streikte am Nachmittag mein Objektiv des Fotoapparates - die Blende öffnete sich nicht mehr. So beobachtete
ich am Nachmittag die Flugzeuge ohne sie dabei zu fotografieren - allerdings hat man am Nachmittag bei Starts auf
Startbahn 16 auch Gegenlicht, wodurch der Ausfall nicht allzu schlimm war ...

Den Rückflug nach Wien hatte ich für 19:30 gebucht, vorher bearbeitete ich aber in der Star Alliance Lounge noch
mit meinem Notebook die ersten Fotos des Tages. Der Rückflug Austrian 566 erfolgte mit der Fokker F70 OE-LFO,
dieses Flugzeug hatte etwa 5 Monate später eine Notlandung in München. Trotz Ausfall des Objektives war es aber
ein wunderschöner Tag in Zürich.



Hier einige Bilder des Tages ...