150.000 Besucher auf VIE-Spotters / 150.000 visitors at VIE-Spotters

 
  Besucher / Visitors (150.000 Besucher / 150.000 visitors) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 775



Am 26. März 2010 war es soweit - der Besucherzähler zählte meinen 150.000ten Gast auf VIE-Spotters. Dies zeigte mir, daß sich
der Aufwand lohnt und regelmäßig positive Feedbacks das ihre dazu beitragen.

Im August 2005 überlegte ich mir, wie ich meine Fotos halbwegs einfach auf einer Homepage presentieren konnte. Da ich es leid
war auf airlienrs.net und jetphotos.net stundenlang die Fotos upzuloaden um danach einen einfachen Kommentar wie z.B. bad motive,
oder ähnliches zu erhalten entschloss ich mich selbst eine Webseite zu gestalten. War zu Beginn der Seite jedes Fotos einzeln
integriert worden, so fand ich vor etwa 3 Jahren den sogennanten Spotterbrowser eines deutchen Programmierer, welcher die Fotos
in einer SQL-Datenbank ordnet. Dadurch wurde nicht nur die Suche einfacher, sondern auf die gesamte Eingabe der Bilder auf die
Homepage. Brauchte ich damals für knapp 30 Bilder bis zu einer Stunde, so liegt der heutige Zeitaufwand bei ca. 10 Minuten.
Natürlich passte der Spotterbrowser nicht auf Anhieb zu meinem Layout von VIE-Spotters, aber nach unzähligen Stunden des
Tüftelns und Probierens fügte ich einige Felder in die Datenbank ein und änderte auch das Aussehen des Suchmenüs.
Mittlerweile befinden sich knapp 7.900 Bilder in der Datenbank - Tendenz natürlich steigend ...

Aber nicht nur Bilder habe ich auf dieser Seite eingefügt sondern zahlreiche Reiseberichte früherer Rundreisen und Urlaube, sowie
viele andere Storys und Geschichten zur Luftfahrt. Mein aktuelles Projekt ist zu jedem Foto die Konstruktionsnummer des Flugzeuges
sowie - soweit vorhanden - die Flugnummer einzugeben. Dadurch ist man in der Lage, Flugzeuge eventuell mit mehreren verschiedenen
Bemalungen zu sehen. Weiters findet man mit Hilfe der Flugnummer alle Flugzeuge die auf dieser Strecke schon mal eingesetzt wurden.
Dies ist zum Beispiel sehr interessant beim Flug Emirates 127 und 128. Hier hat Emirates mit Ausnahme des A380 schon alle Typen
eingesetzt ...

Weiters archiviere ich seit Jänner 2008 alle ACARS-Logfiles von 6 europäischen Flughäfen - Wien, Frankfurt, London, Amsterdam,
Zürich und Paris. Mit Ende März 2010 waren dies übrigens ca. 3.900 Exceldateien mit einem Datenvolumen von über 540MB.

Seit Februar 2010 steht mir glücklicherweise nach einem Tarifwechsel beim Domainfactory 100GB Webspace, unlimitierte
SQL-Datenbanken und ein monatlicher Traffic von 250GB zu Verfügung. Derzeit belegt die Webseite knapp 2,5GB. Da ich
aber gerade dabei bin alle Bilder unkomprimiert hoch zu laden, wird sich dieser Wert deutlich erhöhen.

Abschließend möchte ich mich noch bei allen bedanken, die sich auf VIE-Spotters.net mehr oder weniger regelmäßig umsehen.
Dadurch macht die Arbeit mit dieser Seite großen Spass.