2 neue Airlines fliegen seit Ende Oktober nach Wien ( October 2007) / Two new airlines serving Vienna since end of October (October 2007)

 
  Besucher / Visitors (2 neue Airlines in Wien / 2 new airlines at Vienna) :    Heute / Today : 2   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 5034



Seit Ende Oktober ist der Flughafen Wien um 2 neue Airlines reicher. Der Billigflieger EasyJet verbindet den
London mit Wien, wobei in London der Flughafen Luton der Hub der Billigairline ist, die zweite Airline ist KD Avia,
die Wien mit der russischen Stadt Kaliningrad (ehem. Königsberg).

Hier beide Fluggesellschaften und die Verbindungen nach Wien im Detail ...




Am 29. Oktober 2007 landete das erstemal ein planmäßiger EasyJet Flug in Wien Schwechat. Der Flug
EZY 2195 von London Luton nach Wien wird täglich mit einer Boeing 737-700 durchgeführt. Die Flüge
sollen ab ca. 23 Euro zu buchen sein.

Hier der genaue Flugplan ...



Die Flotte besteht aus 95 Airbus A319-111 und 30 Boeing 737-73V, weitere 120 Airbus A319-100
sind bestellt. Die Airline beförderte im Jahr 2006 33.6 Millionen Passagiere, womit sie hinter Southwest
(US) und Ryanair (UK) die 3. größte Billigfluglinie der Welt ist.

EasyJet fliegt 79 europäische Städte an die Hubs sind die 3 Londoner Airports Luton, Stansted und
Gatwick. Hier das Streckennetz von EasyJet ...



Abschließend noch der Link zur EasyJet Homepage

www.easyjet.com






2 Tage nach der Erstlandung von Easyjet, konnte der Flughafen Wien bereits die nächste neue Airline in Wien begrüßen.
KD Avia verbindet seit 31. Oktober 2007 die russische Stadt Kaliningrad - ehemaliges Königsberg - mit der Bundeshauptstadt.
Geflogen wird 3x die Woche mit einer Boeing 737-300.

Hier der Flugplan von KD Avia zw. Kaliningrad und Wien ...



Die Flotte von KD Avia besteht aus 15 geleasten Boeing 737-300, es liegen Bestellungen für 3 weitere Boeing 737-300
vor. Das Streckennetz beinhaltet 27 Städte in Europa und Asien.



Abschließend noch der Link zur KD Avia Homepage

www.kdavia.de