1 Jahr Emirates 777-300 in Wien - 26. Oktober 2009 / 1 year scheduled 777-300 service to Vienna - October 26, 2009

 
  Besucher / Visitors (Emirates 777-300 seit 1 Jahr planmäßig in Wien / Emirates 777-300 1 year of scheduled service to Vienna) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 620


Am 26. Oktober 2008 landete erstmals planmäßig eine Boeing 777-300(ER), damals mit der Registrierung A6-ECG, am
Flughafen Wien. Seither setzte Emirates mit einige Ausnahmen ausschließlich diesen Typ auf der täglichen Dubai-Wien-
Dubai Verbindung ein. Zu Beginn der Flüge wurde als Fluggerät der Airbus A330-243 mit einer 2-Klassen Konfiguration
eingesetzt. Als Austrian im März 2007 die Verbindungen nach Austrialien und Südostasien mit Ausnahme von Bangkok
eingestellt hat, stieg bei nahezu allen arabischen Fluglinien die planmäßig Wien anfliegen das Passagieraufkommen.
Auch vor dem 26. Oktober 2008 wurde schon öfters größere Flugzeuge auf den Dubai-Wien Verbindungen, wie Boeing
777-200, 777-200LR oder tlw. sogar A340-500, eingesetzt. Letzterer ist normalerweise nur auf den Ultralangstrecken
von Emirates eim Einsatz. Mit Beginn des Winterflugplanes 2008/09 wurde schließlich auf die größere Boeing 777-300
umgestellt, die in einer 3-Klassen Konfiguration, wie sich auch auf den Flügen nach Wien zum Einsatz kommt, insgesamt
380 Passagieren Platz bietet.

Es gibt Gerüchte, wonach Emirates mittelfristig plant, einen 2. täglichen Flug von Dubai nach Wien einzuführen.



Hier einige Daten zur Boeing 777-300(ER)






Emirates 128 nach dem Start von Startbahn 16 Richtung Dubai


Emirates Boeing 777-31H(ER) A6-ECG - 26. Oktober 2008 - 15:00 MEZ