Emirates Airbus A340-541 A6-ERB zu Besuch in Wien (19. November 2007) / Short visit of an Emirates Airbus A340-541 A6-ERB at Vienna (November 19, 2007)

 
  Besucher / Visitors (Emirates A340-500 in Wien / Emirates A340-500 at Vienna) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 960


Emirates war in letzter Zeit für die Rotation Dubai-Wien-Dubai immer für eine Überraschung gut. Da sporadisch
das Passagieraufkommen für einen A330-243 zu groß ist, wurden in der Vergangenheit schon mal A340-313X,
777-200 und vor kurzem auch 777-300. Diese war übrigens mit 445 Passagieren restlos ausgebucht.
Am Montag, den 19.11.2007 wurde von Emirates allerdings ein Flugzeugtyp eingesetzt, der in Wien sehr
selten zu sehen ist - einen Airbus A340-541. Dieses Modell wird normalerweise auf dem Ultralangstrecken-
flügen eingesetzt. Bei Singapore Airlines ist dies übrigens auch der längste Linien-Nonstopflug der Welt.
Er führt von Singapur über den Norpol nach Newark - Flugzeit 18,5 Stunden, Flugstrecke 15.345 km. Bei
Emirates beträgt die längste Nonstopstrecke die von einem A340-541 geflogen wird 12.039 km. Dies ist
die Entfernung von Dubai nach Sydney - der Kurs EK 412/413 wird übrigens bis nach Christchurch in
Neuseeland weitergeführt. Hauptsächlich wird bei Emirates der A340-500 auf den Australien und Neuseeland
Destinationen, aber auch nach Japan und in die Vereinigten Staaten eingesetzt. Auch nach Europa wird das
Flugzeug im Linienverkehr eingesetzt und zwar nach Zürich und nach Hamburg, wo bei diese Destination
als Zwischenstopp für die Flüge nach New York dient.

Der A340-541 ist bei Emirates in einer 3-Klassen Version ausgeführt, wobei die First-Class mit Suiten
ausgestattet ist. Hier läßt es sich schon einige Zeit an Bord verbringen, das Service tut das übrige hierzu.



Hier einige Daten zum Airbus A340-541 A6-ERB

Dieses Flugzeug wurde am 24.10.2003 an Emirates ausgeliefert





Emirates 128 nach Dubai nach dem Start von Runway 34 ...


Abschließend noch alle Bilder, die ich von der A6-ERB gemacht habe

Und hier noch meine Fotos von allen A340-541 der Emirates ...