Wegen Blockade der Flughäfen in Bangkok fliegt Eva Air mit 777-300ER nach Wien / Because of shutdown of all airports in Bangkok Eva Air serve Vienna wirh 777-300ER

 
  Besucher / Visitors (EVA 777-300 Flüge nach Wien / EVA 777-300 flights to Vienna) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 1015



Nachdem Regierungsgegner sowohl den neuen internationalen Flughafen Suvarnabhumi wie auch den früheren Flughafen
Don Muang in Bangkok blockiert hatten, waren die Auswirkungen auf den weltweiten Flugverkehr deutlich spürbar.
Bangkok gilt als eine der wichtigsten Drehscheiben in Asien.
Zahlreiche Airlines aus Europa fliegen Bangkok an, bzw. nutzen
den Airport als Zwischenstopp für weitere asiatische Ziele. Die
Blockade der Flughäfen begann am 26. November - tausende
Regierungsgegner besetzten den Flughafen bzw. legten die Zu-
fahrtsstrasse lahm. Innerhalb kürzester Zeit saßen somit zehn-
tausende Passagiere in Bangkok fest. Austrian, die Bangkok
täglich ab Wien bedient flog daraufhin den etwas 150km nörd-
lich gelegenen Militärflugplatz U-Tapao an. Beim ersten Flug
von Thailand nach Wien waren lediglich 40 Passagiere in der
Boeing 777. Die langen Anfahrtszeiten verhinderten, daß alle
gebuchten Passagiere an Bord kamen.
Auch die taiwanesische Eva Air, die 3x wöchentlich Taipeh
mit Wien verbindet nutzt Bangkok zur Zwischenlandung. Ge-
flogen wird mit Airbus A330-200. Die Airline reagierte auf
die aufgetretenen Umstände und flog nun von Taipeh nach
Amsterdam. Anschließend ging es via Wien und U-Tapao
wieder zurück nach Taipeh. Da nun Amsterdam und Wien gleichzeitig mit einem Flug bedient wurden, war natürlich auch
größeres Fluggerät gefragt. Eva flog diese Rotation nun mit Boeing 777-35E(ER), die normalerweise auf der Route Taipeh
nach Amsterdam eingesetzt wird. Natürlich zog das wieder zahlreiche Spotter zum Flughafen Wien. Der erste Flug mit der
777-300 fand am 30. November statt. Leider hatte die Maschine knapp 2 Stunden Verspätung, wodurch ein Foto bei
Tageslich nicht mehr möglich war. Diese Rotation wurde mit der 777-35E(ER) mit der Registrierung B-16701 geflogen,
die leider keine Sonderbemalung trug. Das Flugzeug startete gegen 17:15 auf Runway 16 Richtung Thailand. Bereits
am 3. Dezember stand der nächste Flug von Eva Air mit einer 777-300 auf dem Programm. Diesesmal stimmte einfach
alles - Zunächst kam bei der Landung der Maschine ebenfalls auf Runway 16 die Sonne raus, wodurch das Flugzeug
mit den dunklen Wolken im Hintergrund besonders gut zur Geltung kam. Weiters handelte es sich diesesmal um die
777-35E(ER) mit der Registrierung B-16701 aum eine 777, die eine Sonderbemalung trug. Als Draufgabe wurde
die Maschine dann noch am Vorfeld H abgestellt, wodurch die direkt vor dem Parkhaus 4 vorbeirollte und so nochmals
die Gelegenheit bestand, schöne Fotos des Flugzeuges zu machen. Wie schon am 30. November waren auch am 3.
Dezember zahlreiche Spotter am Flughafen. Die 3 Verbindung wurde am 5. Dezember geflogen. Im Einsatz war wie
schon am 3.12. die B-16701 mit Sonderbemalung - diesesmal wieder bei schlechtem Wetter ...
Weitere Flüge wurden am 7., 9., 10. und letztlich am 12. Dezember von Eva Air mit Boeing 777-300(ER) geflogen.

Da die Flughäfen am 4. Dezember von den Regierungsgegnern wieder freigegeben wurden, war das Routing nun von
Taipeh nach Amsterdam, danach weiter nach Wien und über Bangkok Suvarnabhumi wieder retour nach Taipeh. Das
erste Flugzeug, daß übrigens am Flughafen Bangkok Suvarnabhumi nach der Blockade wieder landen durfte, war
eine Boeing 747-400 der Thai Airways.
Während der Blockde der Flughäfen in Bangkok cancelte Eva Air die Kurse
Eva 61 und 62 von Taipeh via Bangkok nach Wien. Die Flüge werden aber nach Ende der Blockade wieder planmäßig
geflogen. Obwohl der Flughafen Bangkok seinen Dienst wieder aufgenommen hat, wird es noch einige Tagen dauern,
bis der Betrieb wieder reibungslos ablaufen wird.


Datum
Flugnummer / Routing
Flugzeugtyp
Registrierung
30.11.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Utapao-Taipeh Boeing 777-35E(ER) B-16707
02.12.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Utapao-Taipeh

Airbus A330-203

B-16311
03.12.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Utapao-Taipeh Boeing 777-35E(E)R B-16701
05.12.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Bangkok-Taipeh Boeing 777-35E(E)R B-16701
07.12.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Bangkok-Taipeh Boeing 777-35E(E)R B-16701
09.12.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Bangkok-Taipeh Boeing 777-35E(E)R B-16703
10.12.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Bangkok-Taipeh Boeing 777-35E(E)R B-16709
12.12.2008
BR 76 / Amsterdam-Wien-Bangkok-Taipeh Boeing 777-35E(E)R B-16705


Hier noch einige Bilder, die ich während der Boeing 777-300(ER) Flüge in Wien gemacht habe ...