ACARS-Logfiles vom Flughafen Paris Charles de Gaulle / ACARS Logfiles from Paris Charles de Gaulle Airport

 
  Besucher / Visitors (ACARS-Logfiles von Paris / ACARS-Logfiles from Paris) :    Heute / Today : 1   Gestern / Yesterday : 1   Gesamt / Total : 1459


Seit 1. Oktober sind auf www.vie-spotters.net auch die ACARS-Logfiles des größten
französischen Flughafens - Paris Charles de Gaulle online. Somit können von den 6
europäischen Flughäfen Wien, Frankfurt, London, Amsterdam, Zürich und nun auch
Paris täglich die ACARS-Logfiles downgeloadet werden. Die Zahl der Logfiles auf
www.vie-spotters.net nähert sich nun der 1000er Marke (Stand 23. Oktober 2008).

Der Flughafen Charles de Gaulle ist mit seinen knapp 60 Millionen Passagieren im
Jahr 2007 der größte Flughafen Frankreichs und hinter London Heathrow mit 68
Millionen Passagieren der zweit größte Airport Europas geflogt von Frankfurt Rhein/
Main. Der Flughafen Paris verfügt über 4 Startbahnen, von denen jeweils 2 neben-
einander liegen. Zwischen den Runways befinden sich die insgesamt 3 Terminals.
2 Startbahnen haben eine Länge von 4.215m, die beiden anderen Bahnen - haupt-
sächlich für Landungen in Verwendung - haben eine Länge von 2.700 m und verfügen
über eine Breite von 60 m. Der Flughafen Charles de Gaulle ist Heimatbasis der franz-
ösischen Air France. Nebenbei ist der Flughafen der bedeutenste Wirtschaftsstandort
der Region. Über 600 Firmen mit knapp 75.500 Angestellten sind am Airport anwesend.
Der Flughafen liegt 26 km nördöstlich von Paris und verfügt neben einen Autobahn-
anschluß an die A1 auch über einen eigenen TGV-Bahnhof. Die Fläche auf der sich der
Flughafen erstreckt mißt 35 km². Die Anzahl der Flugbewegungen lag 2007 bei etwa
550.000.


Zu den ACARS-Logfiles auf VIE-Spotters geht es hier



Lageplan der Flughafens Paris Charles De Gaulle
(Image von Google-Earth)